Über uns

Familienunternehmen.

Mittelstand.

Global Player.

Start Unternehmen Über uns

Die Unternehmensgruppe Tönnies ist ein mehrstufiges in der Lebensmittelbranche tätiges Familienunternehmen. In acht Geschäftsfeldern erwirtschaftete das international agierende Unternehmen mit ca. 16.500 Mitarbeitern 2018 einen Jahresumsatz von 6,65 Milliarden Euro. Im Kerngeschäft befasst sich das 1971 gegründete Unternehmen mit der Schlachtung, Zerlegung, Verarbeitung und Veredelung von Schweinen, Sauen und Rindern.

Über uns

Tönnies hat seinen Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück in Ostwestfalen. Mit den acht Geschäftsfeldern Meat Pork, Meat Beef, Convenience, Sausages, Ingredients, Logistics, International und Central Services ist die familiengeführte Unternehmensgruppe weltweit aktiv. Mit 25 Auslandsbüros, deutschen und internationalen Produktionsstandorten verfolgt Tönnies erfolgreich seine Internationalisierungsstrategie. Der Exportanteil beträgt ca. 50 Prozent.

Tönnies steht für eine genussvolle und gesunde Ernährung mit Fleisch. Höchste Qualitätsansprüche und das Ziel, sich immer wieder aufs Neue als Innovationsführer zu behaupten, leiten die Unternehmensgruppe. Das Ergebnis: qualitative, schmackhafte Fleisch- und Wurstprodukte, die Konsumenten nachfragen und aktuelle Trends bedienen.

Damit bietet Tönnies LEH-, Großmarktkunden und Konsumenten sichere, hochwertige und individuelle Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

6,65 Mrd. Euro

Umsatz 2018

16.500 weltweit

Mitarbeiter 2018

ca. 50 %

gewichtsbasiert Exportanteil

Geschäftsführung der Tönnies Holding ApS & Co. KG

Clemens Tönnies – geschäftsführender Gesellschafter

Andres Ruff – Geschäftsführer

Daniel Nottbrock – Geschäftsführung der Tönnies Holding für Finanzen

Dr. Stefan Gros – Geschäftsführung der Tönnies Holding für Beteiligungs­management, Beteiligungscontrolling, Recht sowie M&A