Allgemein

Nachhaltigkeitsdialog: Unsere Verantwortung für eine Reduktion des Antibiotika-Einsatzes

Start Aktuelles Nachhaltigkeitsdialog: Unsere Verantwortung für eine Reduktion des Antibiotika-Einsatzes

Nachhaltigkeitsdialog: Unsere Verantwortung für eine Reduktion des Antibiotika-Einsatzes

+ + + Tönnies informiert auf www.toennies-dialog.de über Antibiotika-Reduktion

+ + + 99,98 % der Hemmstofftest bei Schweinen und Rindern 2018 ohne Beanstandung

Rheda-Wiedenbrück, 13.05.2019 – Der Einsatz von Antibiotika in der Human- und Veterinärmedizin ist ein viel diskutiertes und aktuelles Thema in der Öffentlichkeit. Gerade angesichts einer gestiegenen Zahl an Antibiotika-Resistenzen wurde seit einiger Zeit der Ruf nach einem geringeren Antibiotika-Einsatz immer lauter.

Als Marktführer in der Lebensmittelindustrie ist es Tönnies wichtig, den Forderungen des Lebensmitteleinzelhandels und der Verbraucher nachzukommen. So arbeiten wir in enger Partnerschaft mit unseren Erzeugern seit Jahren intensiv daran, den Einsatz von Antibiotika zu beschränken. Dazu zählt insbesondere Antibiotika nur einzusetzen, wenn zuvor ein Tierarzt eine tierärztliche Indikation festgestellt hat. Auf diesem Weg haben die landwirtschaftlichen Erzeuger, die mit uns zusammenarbeiten, geschafft, dass 2018 99,98 Prozent unserer Hemmstofftests für Rind- und Schweinefleisch ohne Antibiotika-Beanstandung ausfielen.

Diesen eingeschlagenen Weg werden wir gemeinsam konsequent in den nächsten Jahren mit dem Ziel fortsetzen, so weit wie möglich auf Antibiotika in der Tierhaltung zu verzichten.

Mehr Informationen zu unserer Verantwortung für eine Reduktion des Antibiotika-Einsatzes sowie Maßnahmen, die unsere Erzeuger ergreifen, um den Antibiotika-Einsatz auf ihren Höfen zu verringern, finden Sie hier: https://www.toennies-dialog.de/antibiotika/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können“


Ich stimme zu