Division Sausages

Die Nummer 1 für SB-Wurst und Wurstkonserven.

Start Geschäftsfelder Division Sausages

Division Sausages

Die Nummer 1 für SB-Wurst und Wurstkonserven

Die zur Mühlen Gruppe mit Hauptsitz in Böklund ist eines der führenden Unternehmen der Fleisch- und Wurstbranche in Europa. In Deutschland ist die Unternehmensgruppe die Nr. 1 im SB-Wurst- und Wurstkonserven-­Markt. Mit über 4.000 Mitarbeitern produziert die zur Mühlen Gruppe jährlich mehr als 2 Milliarden Verbraucherverpackungen. Zur Unternehmensgruppe gehören beliebte Wurst-Marken wie Böklunder, Gutfried, Könecke, Redlefsen, Schulte, hareico, Plumrose oder Original Lechtaler.

Fortschrittlichste Produktionstechnik

Die Produktionsstraßen der zur Mühlen Gruppe zählen zu den fortschrittlichsten auf der Welt und entsprechen der neuesten Maschinentechnologie. Mit dem Ziel, seinen Endverbrauchern eine absolute Produkt- und Qualitätssicherheit garantieren zu können, hat die zur Mühlen Gruppe in den letzten 18 Jahren mehr als 230 Millionen Euro in die Weiterentwicklung der Betriebsabläufe und in die Modernisierung der Produktionsanlagen investiert. Richtungsweisende industrielle Maschinentechnologie, Robotertechnik und modernste CNC- Steuerung wurden dabei in allen Werken integriert und gehören damit zum Standard der zur Mühlen Gruppe.

Vollautomatische Prozesse, qualifizierte Mitarbeiter

Viele Prozesse entlang der Produktion laufen in den Werken vollautomatisch und mit modernster CNC-Steuerung ab. Beispielsweise werden in den Räucherkammern in Böklund 25 Gondeln per Förderschienen computergesteuert dem Rauchprozess zugeführt. Anschließend werden die Würstchen maschinell in der jeweils angegebenen Menge schonend ins Glas gedreht. Europas modernster Würstchen-Roboter produziert auf diese Weise pro Schicht 6-8 Tonnen „Würstchen vom Lande“.

Die High-Tech Produktionsstraßen der zur Mühlen Gruppe ermöglichen eine effiziente und flexible Herstellung preisgekrönter Qualitätsprodukte von SB-Wurst, Aufschnitten, Frischeprodukten, Würstchen und Convenience-Artikeln jeglicher Kategorie.

Neben hoch-automatisierten Produktionsanlagen spielen auch manuelle Arbeitsschritte eine sehr wichtige Rolle. Mitarbeiter mit detaillierter Sachkenntnis produzieren die Fleisch- und Wurstwaren nach traditionellen Rezepten. Daneben entwickeln sie neue saisonale Trendprodukte für den Handel und feilen an neuen Rezepturen. So sichern engagierte und qualifizierte Mitarbeiter täglich die hohe Qualität jedes einzelnen Produktes und garantieren somit den Erfolg der Unternehmensgruppe. Innerhalb der zur Mühlen Gruppe trägt zudem der Wissenstransfer innerhalb der verschiedenen Standorte dazu bei, mit hoher Flexibilität und Schnelligkeit auf nahezu jeden Kundenwunsch reagieren zu können.

Daten und Fakten zum Geschäftsfeld

Nr. 1

der europäischen Fleisch- und Wurstbranche

40

Länder vermarkten unsere Produkte

14

Standorte

4.000

Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können“


Ich stimme zu